Arzt Betriebs Computertomograph
Behandlung von akuten und chronischen Beschwerden der Wirbelsäule

Wirbelsäulenchirurgie 

Einige Zeitungen berichteten in den letzten Jahren wissenschaftlich nicht fundiert und teilweise unsachlich über Operationen der Wirbelsäule. Dies führte bei einigen Patienten verständlicherweise zu einer Verunsicherung. Darüber klären wir gerne auf, denn aus fachlicher Sicht nimmt die Wirbelsäulenchirurgie unverändert einen hohen Stellenwert in der Behandlung von traumatischen und degenerativen Erkrankungen der Wirbelsäule ein. 

 

Unser primäres Ziel ist es, individuell für jeden Patienten die richtige Behandlung zu finden. Bevor wir eine operative Maßnahme empfehlen, schöpfen wir sämtliche nicht operativen (konservativen) Behandlungsmöglichkeiten aus. Erst als letztmögliche Alternative unseres Behandlungskonzeptes raten wir bei entsprechender Indikation zur Operation. Wir informieren Sie jederzeit gerne über die konservative und/ oder operative Behandlung Ihrer Erkrankung. 

Wir führen die Operationen in der  Grafental Klinik Abteilung für Wirbelsäulenchirurgie  im „Medical Center Düsseldorf“ durch, dem Gebäude, in dem sich auch unsere Praxis befindet. Somit wird die Behandlung vor, während und nach der Operation bei diesen Eingriffen „unter einem Dach“ durchgeführt mit jederzeitiger Erreichbarkeit des Operateur . Dies schränkt den organisatorischen Aufwand ein und erspart Ihnen zusätzliche Wege und Zeit.

Bei aufwendige Operation oder vorhandenen Vorerkrankungen führen wir diese in SchönKlinik Düsseldorf - Fachzentrum für Rücken und Wirbelsäule als erstes und einziges zertifizierte Wirbelsäulenzentrum in Düsseldorf nach den Richtlinien der Deutschen Wirbelsäulengesellschaft (DWG) durch.